Produkte – Fondsarten – Anlagemöglichkeiten

Neben Kapitalanlagen mit direktem Bezug zu Börsen, gibt es natürlich auch ergänzende Möglichkeiten um sein Geld zu streuen. Hier sind Anlagen in Sachwerte oder Edelmetalle möglich, ebenso in dem Bereich der  Beteiligungen (z.B. in Immobilien, ökologische Produkte,  oder spezielle Themen und Produkte wie Container, Solaranlagen, Wasser usw.).

Privatanleger können über den Erwerb im Bereich Container von der zunehmenden Bedeutung der globalen Transportwege profitieren. Ebenso lassen sich mit Solar- und Photovoltaikprodukten natürlich auch Kapitalanlagen umsetzen, welche viele Anleger von dem eigenen Hausdach schon kennen.

Eine weitere Anlagemöglichkeit stellt die Beteiligung an Unternehmen dar. Diese kann über unterschiedlichste Wege erfolgen und wird im Normalfall über die Börse als Handelsplatz für Wertpapiere abgewickelt.  Aber auch der außerbörsliche Handel von Unternehmensbeteiligungen (Private Equity/Public Equity) ist möglich.

Wer Anlagen mit höherer Renditeerwartung sucht, findet mit Investmentfonds die Produktkategorie, die sich auch in den vergangenen (von hohen Schwankungen und Unsicherheiten geprägten Jahren) besonders bewährt hat. Sie verschafft einen einfachen Zugang zu unterschiedlichsten Märkten und Anlagemöglichkeiten. Bei gleichzeitiger Risikostreuung und vorher festgelegten Rahmenbedingungen. Hier möchten wir noch ergänzend auf die Vorteile des Cost-Average-Effekt hinweisen.

Investmentfonds grenzen sich damit ganz klar von immer kreativeren Zertifikaten oder komplex strukturierten Produkten mit vordergründigen Garantieversprechen ab. Gerade in der aktuellen Situation sind die Klarheit und Einfachheit im Aufbau des normalen Investmentfonds eine durch nichts zu ersetzende Basis für den Anleger. Neben der schnelleren Verfügbarkeit als o.g. Anlagen, bieten der als Sondervermögen aufgelegte Investmentfonds auch noch einen Insolvenzschutz. Selbst bei einer Pleite der Verwaltungsgesellschaft oder der Depotstelle, der Investmentfonds ist und bleibt Eigentum des Anlegers.

Die Erwähnung einzelner Anlagen/Wertpapiere darf nicht als diesbezügliche Kaufempfehlung verstanden werden.

Folgende Fonds-Kategorien sind unter anderem zu unterscheiden

Investmentfonds bieten eine Reihe von Chancen beziehungsweise Vorteilen

  • Transparenz
  • Sicherheit der Anlegergelder
  • Professionelles Management
  • Flexibilität der Anlage
  • Risikostreuung
  • Einfache Abwicklung
  • Verfügbarkeit des Vermögens börsentäglich
  • Anlegerschutz
Ihre persönliche Anfrage